• Events

    Neben unserer Hauptbeschäftigung, dem Fußballspielen, veranstalten wir jährlich kulturelle Events wie das Steinbachwiesen Open Air und Konzerte im Bürgerhaus Mörlenbach. Darüber hinaus ist der FC regelmäßig bei Festen und Veranstaltungen der Gemeinde Fürth (Johannismarkt, Fürther Nacht) vertreten.

  • Der Verein

    feiert am 11. Februar 2019 sein Siebzigjähriges Jubiläum.

  • Jugendabteilung

    Wir stellen Jugendmannschaften in sechs unterschiedlichen Altersklassen von der G- bis zur B-Jugend. Zum Teil treten wir in einer Jugendspielgemeinschaft mit dem SV Lindenfels und dem SV Lörzenbach an.

  • Unsere Seniorenmannschaften

    in der Saison 2019/2020 spielen in der Kreisoberliga Bergstraße und der Kreisliga C Bergstraße.

Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs

12. März 2020

Liebe Mitglieder des FC Fürth 1949 e.V., der Hessische Fußball-Verband (HFV) hat, aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus, entschieden, den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen vorerst bis einschließlich Karfreitag, den 10. April 2020, einzustellen. Mit großer Sorge beobachten wir die Entwicklung in der aktuellen Coronavirus-Pandemie und haben uns nach der aktuellen

Mehr lesen…

Fotos Night Fever

19. Januar 2020

Die Fotos von Night Fever – The very best of the Bee Gees am 18.01.2020 im Bürgerhaus Mörlenbach sind online. Um zur Galerie zu gelangen bitte auf das Foto klicken. Fotos: gfotos.de

70 Jahre Fußball Club Fürth

11. Februar 2019

Genau heute Abend vor 70 Jahren, vielleicht etwa zu dieser Zeit, wurde der FC Fürth gegründet. Im damaligen Gasthaus zur Burg Lindenfels (Ecke Hauptstraße/Krumbacher Straße) hatten sich mindestens 52 Gründungsmitglieder eingefunden. Zwar hatten einige schon in der damaligen „Kultur- und Sportgemeinde“ Fußball gespielt, aber nun wollte man sich einen eigenen Verein gründen. Damit wurde der

Mehr lesen…

Fürther Straßenfastnacht 2019

12. Februar 2019

Bock auf Kölsch!?!? Es wartet auf euch der krönende Abschluss der Fürther Fastnacht. Das Partyzelt des FC Fürth wird am Faschingsdienstag wieder am Rande der Explosion stehen und für euch Alle der Schauplatz des letzten „Helau“ der Fastnachtszeit 2019 sein. Ihr findet uns wie immer auf dem Parkplatz der „Pilsstube zum Anker“ in der Kröckelbacher

Mehr lesen…

NACHRICHTEN

02.04.20

FC Fürth 1949 e.V.

Damit die Tafel Rimbach im Odenwald weiterhin Bedürftige unterstützen kann, verpacken und verteilen jetzt Mitglieder des FC Fürth 1949 e.V. die Waren. 💪 Die Tafel wurde Mitte März geschlossen, da die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen meist wegen ihres Alters zur Risikogruppe zählen. Im Rahmen eines Notdienstes stellen die Helfer*innen jetzt älteren Kund*innen kontaktlos die Lebensmittel vor die Tür. ... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

31.03.20

FC Fürth 1949 e.V.

Menschen in Not unterstützen und eine Freude machen 😍

!!Bitte teilen!!Damit auch andere auf unsere Hilfsaktion aufmerksam werden und sich bei Bedarf melden können.

Unsere 1.Hilfsaktion verlief reibungslos und wir konnten viele Menschen glücklich machen.

Bist auch Du in Not oder willst uns bei unserer nächsten Hilfsaktion unterstützen?
Dann schreib uns eine Email an:
Ute.Weber-Schaefer@dw-b.de

Bylitza Fürth
Familienbäckerei Grimminger
FoodSharing
Tafel Deutschland e.V.
Diakonie Hessen
FC Fürth 1949 e.V.
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

!!NOTDIENST!!HILFSAKTION!!
!!BITTE TEILEN!!BITTE TEILEN!!
Menschen jetzt nicht im Stich lassen…

Der FC Fürth, die Initiative foodsharing und die Tafel Rimbach des Diakonischen Werkes Bergstraße bringen einen Notdienst für ältere Kunden gemeinsam an den Start.

Nach gründlicher Risikoabwägung hatte die Leitung des Diakonischen Werkes Bergstraße entschieden, den Betrieb der Tafel Lampertheim, die sich in seiner Trägerschaft befindet, einzustellen. Die drei Ausgabestellen Lampertheim, Rimbach und Bürstadt wurden ab dem 17.3.2020 bis auf Weiteres geschlossen.
Bei der Schließung handelte es sich um eine Vorsichtsmaßnahme in der Coronakrise. Der Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die meist über 65 Jahre alt sind, hatte bei der Entscheidung der Verantwortlichen oberste Priorität.

Die Tafelkoordinatorinnen Dr. Ute Weber- Schäfer und Susanne Hagen wissen, dass die notwendige Schließung der Tafel für die zahlreichen Kundinnen und Kunden finanzielle und soziale Einbußen bedeuten. Denn auch wenn in Deutschland niemand verhungern müsse, sind viele Menschen auf die Lebensmittel der Tafel angewiesen.

Die öffentliche Resonanz auf die Schließung der Tafel erfolgte umgehend. Irene Finger (Leiterin des Diakonischen Werkes Bergstraße) berichtet, dass sie neben vielen der Coronakrise geschuldeten sozialen Herausforderungen auch zahlreiche Anrufe bezüglich einer Notversorgung der Tafelkunden erreiche. Presse, Landes- und Bundesverband der Tafeln, benachbarte Wohlfahrtsverbände sowie besorgte Mitbürger meldeten sich täglich und baten um Antworten und konkrete sowie hilfreiche Unterstützungsangebote für aktuell besonders belastete Zielgruppen. So insbesondere auch für ältere Tafelkunden, die aktuell zu der gesundheitlichen Hauptrisikogruppe gezählt würden.

Irene Finger: „Als Diakonisches Werk stehen wir nun vor vielen neuen Herausforderungen. Unsere originäre Aufgabe ist es zielgerichtete, schnelle und unbürokratische Hilfe und Nächstenliebe zu leisten. Menschen, die sich uns über viele Jahre hinweg anvertraut haben, können wir jetzt nicht im Stich lassen. Eine erste Aufgabe sehen wir daher nun darin, zeitnah ein bedarfsgerechtes Hilfsangebot für unsere älteren und wenig mobilen Tafelkunden bereitzustellen. „Umso größer war die Freude, als ein ganz konkretes Hilfs – und Kooperationsangebot für den Tafelstandort in Rimbach das Diakonische Werk erreichte.

Der FC Fürth 1949 e.V., 1949 e.V. hatte nicht lange gezögert. Die Vereinsmitglieder waren sich einig, dass sie etwas tun müssen. In Reaktion auf die Nachricht zur Schließung der Tafeln erklärte der FC Fürth : „Unsere Motivation ist es, andere Menschen, denen es schlecht geht und die auf Hilfe anderer angewiesen sind, zu unterstützen. Gerade in unserem Verein ist der Zusammenhalt und das Miteinander sehr ausgeprägt. Uns ist es wichtig, dass man in schwierigen Zeiten zusammenhält und andere Menschen unterstützt.“
Der gemeinsame Plan für einen Notfalldienst für ältere Tafelkundinnen und Tafelkunden ab 63 Jahre wurde schnell auf die Beine gestellt.

Ab Dienstag, den 31.03. 2020 wird der Notdienst seinen Start in den Räumlichkeiten der Tafel Rimbach in der Schlossstraße 52 a aufnehmen.
Für den Ablauf der Aktion ist vorgesehen, dass zwei Helfergruppen des FC Fürth im ersten Schritt in der Tafel in Begleitung der Tafelkoordinatorin die Verpackung der Lebensmittel (10:00 bis 12:00 Uhr) und nachfolgend die Auslieferung der Lebensmittel (ab 12:00 Uhr) an die Kundinnen und Kunden übernehmen.

Dabei wird der persönlichen Sicherheit der Mithelferinnen und Mithelfer immer der Vorrang gegeben. Die Lebensmittel werden von maximal zwei Helfern mit einem Sicherheitsabstand in Kisten verpackt. Außerdem sind die Helfer mit Schutzmasken und Handschuhen ausgestattet. Anschließend werden die gepackten Kisten an 6 Fahrer übergeben, die ebenfalls mit Schutzmasken und Handschuhen ausgestattet sind.

Die gefüllten Kisten werden den bedürftigen Menschen, die nach telefonischer Rückfrage durch eine ehrenamtliche Tafelmitarbeiterin ihren Bedarf nach Unterstützung mit Lebensmitteln erklärt hatten, vor die Tür gestellt. Danach werden sie durch Klingeln und Telefonanruf über die Warenzustellung informiert. Die Helfer warten in einem Sicherheitsabstand von 2- 3 Metern, bis die Waren von den Kundinnen und Kunden aus der Kiste entnommen worden sind.
Anschließend werden die Kisten desinfiziert und zur Tafel zurückgebracht.

Als weitere Mitunterstützer des Notdienstes bringen sich langjährige Partner des FC Fürth ein. Edeka Bylitza Fürth und die Familienbäckerei Grimminger zeigten sich von der geplanten Aktion begeistert und wollen den Notdienst über Lebensmittelspenden hinaus unterstützen.

Die Lebensmittelretterinitiative Foodsharing, mit der der Bundesverband der Tafel in Deutschland und das Diakonische Werk Bergstraße eine langjährige Kooperation unterhalten, hat sich bereit erklärt mit seinen jüngeren Mitstreitern die Abholung der Lebensmittel bei den Lebensmittelspendern für die Tafel Rimbach zu übernehmen.

Alle an der Aktion Beteiligten hoffen nun mit der geplanten Notdienstaktion erfolgreich vielen Menschen hilfreich zu sein.
Für das Diakonische Werk Bergstraße ist die Aktion ein erster Schritt in die Richtung erweiterter Beratungs- und Unterstützungsangebote.

#fcfürth
#tafelrimbach
#foodsharing
#bylitzafürth
#familienbäckereigrimminger
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

Hallo zusammen.

Zwar sollte man derzeit unter den besonderen Umständen Abstand voneinander halten, aber gerade wegen der schwierigen Umstände sollte man eigentlich doch bildlich gesprochen etwas näher zusammen rücken. Dazu möchten wir auch auf dieser Seite herzlich aufrufen.

Die letzten Tage haben gezeigt, dass nichts im Leben so selbstverständlich ist, wie wir dachten. Fußball ist Nebensache, Schule fällt aus, man fragt sich, was man morgen noch in den Geschäften bekommt und besorgt sich einen ordentlichen Vorrat an Klopapier und anderen wichtigen Dingen. Und man macht sich Gedanken um die Gesundheit. Die eigene ebenso wie die von Freunden und Angehörigen.

So hoffen wir vom FC Fürth, dass es euch allen gut geht – sowohl gesundheitlich als auch was den Umgang mit der besonderen Situation betrifft.

Gleichzeitig möchten wir aber auch den Menschen danken, die wesentlich dazu beitragen, dass das Leben möglichst ohne Einschränkungen weiter gehen kann. Menschen, die für uns arbeiten, damit wir einkaufen können, unsere Post bekommen, mit Strom, Wasser, Fernsehen und Rundfunk versorgt werden – und vor allem den Menschen im Gesundheitswesen, die gerade jetzt vor besonderen Herausforderungen stehen.

Während wir also im Alltag den Kontakt leider stark einschränken müssen, so dürfen wir doch gerne hier auf dieser Seite demonstrativ etwas zusammenrücken. Wir würden uns über einen freundlichen Austausch sehr freuen, vielleicht einfach, um ein paar Grüße auszutauschen, Erlebnisse aus den letzten Tagen zu teilen, gerne auch um Sorgen und Nöte zu besprechen und vielleicht sogar Abhilfe zu finden. Oder vielleicht einfach, um Langeweile zu vertreiben, lustige oder auch nachdenkliche Gedanken zu teilen.

Jede Krise mag auch ihre Chancen mit sich bringen. Wir haben die Chance, uns daran zu erinnern, dass wir auf vieles verzichten können, aber nicht auf den menschlichen Zusammenhalt und die feste Überzeugung, dass das Wohl einer Gemeinschaft von jedem Einzelnen abhängt. Teamgeist wie beim Fußball, auch auf einer anderen Ebene.

Wir freuen uns also auf Rückmeldungen und einen regen Kontakt.

Photo by Shane Rounce on Unsplash
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner,
aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus folgende Information.
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

04.03.20

FC Fürth 1949 e.V.

NIGHT FEVER - The Very Best Of The BEE GEES
Aftermovie Bürgerhaus Mörlenbach 18.01.2020

Vielen Dank an unser tolles und treues Publikum für diesen wundervollen Abend!

Jetzt schon Tickets für unser Steinbachwiesen Open Air sichern!
www.steinbachwiesen-open-air.de

Volksbank Weschnitztal
Bylitza Fürth
Bürgerhaus Mörlenbach
wnoz
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

25.02.20

FC Fürth 1949 e.V.

🎉Kölsch frisch eingetroffen🎉
Wir sind bereit und freuen uns mit vielen Getränkespecials auf euch!
Unser DJ Marco wird euch ordentlich einheizen 😉

Fürther Strassenfastnacht
HEUTE ab 14:11 Uhr
Parkplatz/Zelt „Pilsstube zum Anker“
Kröckelbacher-Str.7, 64658 Fürth
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

Hier auch nochmal der Bericht von heute aus der Odenwälder Zeitung zur Verlängerung von Frank Mucha und der Verpflichtung von Zissel!

Lest hier auch wie wir mit unserem bisherigen Co-Spielertrainer Remzi Cucu in Zukunft planen. Er wird ein fester Bestandteil in unserem Verein werden.

Die Weichen für die Zukunft sind also gestellt. Ab jetzt gilt der Fokus der restlichen Vorbereitung und einem guten Start mit beiden Teams in die Rückrunde ab März. 💪🔴⚪️🔴💪
... MehrWeniger

Beitrag auf Facebook lesen

Night Fever Aftermovie

Night Fever Aftermovie

JETZT MITGLIED WERDEN

Kontakt

Fußball Club Fürth 1949 e.V.
Denkmalstr. 16
64658 Fürth

Spielstätte:

Stadion Fürth
Schulstraße 20
64658 Fürth

(c) 2018 Fußball Club Fürth 1949 e.V.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzhinweise